BAFA Förderung sichern

Jetzt: 4.000 Euro BAFA Förderbetrag sichern!

Wie Sie sich 4.000 Euro BAFA Förderbetrag sichern

Wir hören von digitalen Technologien, digitalen Daten und digitalen Medien. Digitale Transformation und digitales Marketing sind häufige Schlagwörter in der heutigen Geschäftswelt. Jedes Unternehmen und jeder Selbstständige weiß, dass Digitalisierung notwendig ist. Nur welchen Weg soll man gehen? Und warum ist es wichtig, einer klaren Digitalstrategie zu folgen?

In diesem Artikel erfahren Sie, weshalb die Digitalisierung Ihres Unternehmens jetzt nicht mehr warten kann – und wir verraten, wie Sie sich eine digitale Beratung von bis zu 4.000 Euro vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) finanzieren lassen. Viel Spaß beim Lesen!

Coronakrise? Digital gewinnt!

COVID-19 hat große Teile der Wirtschaft kalt erwischt. Doch inmitten zahlreicher Unternehmen am Existenzabgrund und apokalyptischen Weltuntergangsszenarien gibt es auch klare Gewinner: Unternehmen und Selbstständige, die ihr Geschäft weiterhin betreiben können – trotz Social Distancing, Quarantäne & Co. Möglich machen das vor allem digitale Technologien.

So beschleunigt die Coronakrise die Digitalisierung. Das Home-Office wird über Nacht zum neue Standard, Universität halten Vorlesungen plötzlich digital ab und Yogalehrer unterrichten per Livestream. Alles ist jetzt vernetzt, und wenn nicht, dann wird es das bald sein. Wir leben in einer Welt, in der Sie bereits heute Ihre Kaffeemaschine mit dem Internet verbinden und Ihren Kaffee über Bluetooth zubereiten können. Wenn Ihre Kaffeemaschine online gehen kann und Sie immer noch nur darüber nachdenken – was sagt das aus Kundensicht über Sie aus?

Digitale Förderung

7 digitale Vorteile für Ihr Business

1. Sichtbarkeit erhöhen

Wenn Sie nicht auf Google sind, existieren Sie nicht. 89% der Verbraucher wenden sich vor einem Kauf an Suchmaschinen, um Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen zu finden. Das war ein Ergebnis aus dem Jahre 2012 – Sie können davon ausgehen, dass diese Zahl mittlerweile weiter angestiegen ist.

2. Zielgruppen erreichen

Wen möchten Sie erreichen? Online finden Sie fast jede Zielgruppe – und dank den Filterfunktionen auf Facebook, Instagram & Co. können Sie Ihre potenziellen Kunden präzise ansprechen. Gleichzeitig erhöhen Sie Ihre Reichweite und können Kunden gewinnen, die Sie sonst niemals erreicht hätten!

3. Daten sammeln

Online erhalten Sie wertvolle Informationen über Ihre Besucher. Sie können Ihre Zielgruppe besser kennenlernen – und zum Beispiel erfahren, woher Ihre Kunden kommen und welche Interessen sie haben. Sie können sogar die „Bounce Rate“ verfolgen und sehen, wie lange Besucher sich auf Ihrer Webseite aufhalten, bevor sie abspringen.

4. Erfolg messen

Online können Sie den Fortschritt Ihres Unternehmens einfacher messen. Mit Hilfe von Analysen und Website-Tools können Sie leicht verfolgen, wie viele Klicks, Ansichten oder Konversionen Ihr Produkt oder Ihre Kampagne zu welchen Kosten erhalten hat.

5. Unternehmen beschleunigen

Wie lange dauert es, ein Dokument zu drucken, es zum Faxgerät oder in ein anderes Büro zu bringen und auf den Empfang zu warten? Mit einem digitalen Kommunikationssystem können Sie und Ihre Mitarbeiter produktiver arbeiten und mehr Zeit für das Kerngeschäft gewinnen.

Übrigens: Der Verzicht auf Papier spart ebenfalls wertvolle Zeit – denn die traditionelle Ablage und Archivierung ist höchst ineffizient. Wie viele Aktenschränke braucht ein Unternehmen, um alle wichtigen Dokumente aufzubewahren? Wie bewahrt man die Dokumente sicher auf? Wie lange würde es dauern, bis ein Mitarbeiter sie bei Bedarf durchsehen kann? Mit einem digitalen Büro können Sie Ihr Unternehmen besser organisieren und Geld sparen. Gleichzeitig schonen Sie sogar die Umwelt!

6. Kosten sparen

Die digitale Welt bietet enorme Kostenersparnis. Sie können Strukturen verschlanken, Werbeausgaben optimieren und Kunden effizienter ansprechen. Digitale Kommunikationskanäle bieten zudem einen günstigen Austausch, selbst über Kontinente hinweg!

7. Wettbewerbsfähig bleiben

Wer nicht digitalisiert, wird in Zukunft nicht überleben. Digitale Arbeitsabläufe sind unerlässlich, damit Sie in Zukunft schnell und unkompliziert auf Änderungen im Markt reagieren können. Eine solche Flexibilität ist nur mit digitalen Prozessen möglich, die perfekt zu Ihrem Unternehmen passen!

Nutze die Chance und profitieren von unserem Expertenwissen.
Kostenlos

Warum ist eine Beratung sinnvoll?

Ihr Unternehmen digital auszurichten, ist ein großes Unterfangen. Sie brauchen eine ausgefeilte Strategie mit klaren Zielen – Sie müssen Ihren Weg finden, neue Kunden gewinnen und sichergehen, dass Ihre aktuellen Kunden Ihnen folgen! Ob effektive Zielgruppenansprache oder Steigerung Ihres Return On Investment (ROI): Eine professionelle Beratung und eine digitale Strategie erhöht Ihre Erfolgschancen. Das Problem? Gute Beratung ist teuer. Trotzdem gibt es eine Lösung!

Mit der BAFA Förderung zur Coronakrise müssen Sie kaum in die eigene Tasche greifen. Alle von der Krise betroffenen Selbständigen und Unternehmen erhalten bis zu 4.000 Euro Förderung für Digitalisierungsberatungen. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie alles, was Sie über die BAFA Förderungsleistung wissen müssen.

BAFA Beratungsförderung zur Digitalisierung

Die Förderung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) läuft bundesweit. Gefördert werden kleine und mittlere Unternehmen und die Freien Berufe mit Sitz in Deutschland. Das Ziel ist eine Unterstützung von Firmen, die durch die Krise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind. Das Angebot richtet sich an folgende drei Unternehmensgruppen:

 

  • Junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind (Jungunternehmen)
  • Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung (Bestandsunternehmen)
  • Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden – unabhängig vom Unternehmensalter (Unternehmen in Schwierigkeiten)

Wichtig: Die Unternehmen müssen ihren Sitz in Deutschland haben und der EU-Mittelstandsdefinition für kleine und mittlere Unternehmen entsprechen. Die bereitgestellten Fördermittel für Beratungen betragen bis zu 4.000 Euro und werden komplett durch den Staat finanziert.

Folgende Beratungsfelder sind durch die BAFA Förderung abgedeckt:

 

  • Akquisestrategie entwickeln
  • Marketing neu ausrichten
  • Liquiditätssicherungsberatung
  • Fördermittelanalyse und Finanzierungsberatung
  • Kostenstrukturen analysieren und optimieren
  • Neue (digitale) Geschäftsfelder erschließen
  • und weitere Beratungsbereiche, die in der Krise nutzen.

Wie gelingt die Antragstellung?

Vater Staat hilft!
Vater Staat hilft mit bis zu 4000 EUR BAFA Förderung.

Vor der Antragstellung müssen Unternehmen in Schwierigkeiten ein Informationsgespräch mit einem regionalen Ansprechpartner führen. Dieses Gespräch ist kostenlos und geht um die Zuwendungsvoraussetzungen. Bestandsunternehmen können dieses Gespräch ebenfalls führen, es ist jedoch nicht verpflichtend. Den regionalen Ansprechpartner können Sie frei wählen – es muss jedoch ein regionaler Ansprechpartner sein, der bei einer Leitstelle registriert ist.

Der Antrag für den Kostenzuschuss geschieht online über die Antragsplattform des BAFA – den Antrag auf Förderung einer Unternehmensberatung können Sie hier online ausfüllen und abschicken. Seit dem 03. April 2020 gibt es modifizierte Richtlinien zur Förderung unternehmerischen Know-hows für Unternehmen, die von Corona betroffen sind. Diese Informationen finden Sie ebenfalls auf der Antragsplattform des BAFA.

Wenn Sie Fragen zur Förderung haben, helfen Ihnen unsere Experten gerne weiter. Kontaktieren Sie uns hier.

Schlusswort

Wer heute und morgen erfolgreich sein möchte, muss digitalisieren. Wenn ein Kunde Ihr Unternehmen bei Google sucht und Sie nicht findet, landet er am Ende sehr wahrscheinlich nicht bei Ihnen, sondern bei der Konkurrenz. Verbraucher sind hungrig nach Informationen – und erwarten Informationen nach nur einem Klick. Wenn Sie nicht online und digital sind, verpassen Sie eine Menge Möglichkeiten. Seien Sie sichtbar für Ihre Kunden! Seien Sie digital!

P.S. Wenn Sie Fördermittel für eine Beratung wünschen und einen geeigneten Digitalexperten suchen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wo stehen Sie und wo möchten Sie hin? AdFit zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Unternehmen transformieren und Ihre Ziele ohne Umwege erreichen.

Gehen auf Nummer Sicher und nutzen unsere 100 % kostenlose Erstberatung.
Kostenlos
Scroll to Top

Nur noch wenige Schritte bis ans Ziel.

×